Rallye

„Eines der letzten automobilen Abenteuer dieser Welt, die Old- und Youngtimerrallye vom Allgäu in den Orient, ist die „Low Budget Rallye“ für Leute, die das kalkulierbare Abenteuer und eine bezahlbare Alternative zu den für den Normalbürger oft unbezahlbaren anderen Rallyes suchen. Sie ist für Menschen, die ein wenig positiv verrückt sind, und für starke Teams. Sie findet 2017 bereits zum zwölften Mal statt.“

Die Allgäu Orient Rallye führt uns im Mai 2017 von Oberstaufen im Allgäu bis nach Jordanien, wo wir hoffentlich alle mit unseren Klapperkisten heil ankommen. In den drei Wochen der Rallye werden wir quer durch den Balkan, die Türkei und Israel fahren. Unterwegs werden wir verschiedene Aufgaben bewältigen müssen, die Teil der Rallye sind. Der Sieger der Rallye gewinnt traditionell ein echtes Kamel!

AOR Route Bild aktuell

Bei der Rallye gibt es unter anderen folgende Regeln zu beachten:

  • Das Rallyefahrzeug muss mindestens 20 Jahre alt sein oder darf den Wert von 1.111 € nicht überschreiten
  • Autobahnen, Schnellstraßen sowie Navigationssysteme sind verboten
  • Grundsätzlich freie Streckenwahl
  • Eine Übernachtung darf nicht mehr als 11,11 € kosten
  • Die Fahrzeuge verbleiben für einen guten Zweck im Zielland

Weitere Infos zur Rallye finden Sie auf der Homepage der AOR 2017